Unser Schulvorstand

Alle niedersächsischen Schulen sind verpflichtet, einen Schulvorstand einzurichten. Er setzt sich zusammen aus gewählten Eltern, Lehrkräften, Schulleitung und mit Ausnahme von Grundschulen auch Schülerinnen und Schüler. Die Vorstandsmitglieder werden jeweils vom Schulelternrat, von der Gesamtkonferenz und ggf. von dem Schülerrat  gewählt. Die Anzahl der zu wählenden Personen aus den drei Gremien ist abhängig von der Schulgröße. Die Amtszeit beträgt zwei Jahre. Den Vorsitz übernimmt immer die Schulleitung.
Der Schulvorstand trifft Entscheidungen zu Themen wie zum Beispiel zu Schulversuchen, Schulpartnerschaften, besondere Organisationsformen und zum Etat.

Am 04.11.2019 ist der neu gewählte Schulvorstand zum ersten Mal zusammengetreten und hat sich konstituiert.

Elternvertreter:
Herr Studt, Herr Reindl, Frau Herrmann

Schülervertreter:
Cesur Könnecke, Carolin Sauerbrei, Celine Stock

Lehrkräfte:
Maren Tettenborn, Stefanie Berndt, Anna-Lena Hinzmann, Julia Hübner, Christiane Wiesener, Angelika Beinroth

 

 

Zurück zu: "Unsere Schulen